Seniorenferien

Ort

Termine
Fr, 02.09.2022 - Fr, 09.09.2022

Ferienwoche für Seniorinnen und Senioren 2. bis 9. September 2022 - Santa Maria (1400 müM) im Val Müstair
Offen wirkt das Tal inmitten hoher Berge, im südöstlichsten Teil der Schweiz. Im Val Müstair leben gastfreundliche, hilfsbereite und offene Menschen. Wir fühlten uns
im letzten Jahr sehr wohl und willkommen. So wollen wir dort im Jahr 2022 nochmal zusammen eine Woche Ferien geniessen. Nach dem Thema Wasser folgt nun das Thema
Holz. Im Val Müstair können wir einer vielseitigen Natur und einer großen Artenvielfalt begegnen. Hochalpine Landschaften findet man ebenso wie südliche Vegetation. Das
sonnenverwöhnte Tal lockt zu Wanderungen jeder Länge und Schwierigkeitsstufe: über Blumenwiesen, durch uralte Lärchen- und Arvenwälder, entlang dem Rombach, der mal
zahm, dann wieder wild ins Tal hinunter fliesst. Die Dörfer mit ihren gut erhaltenen alten, reich verzierten Häusern erfreuen die Besucher,Besucherinnen.
Aber es muss nicht immer wandern sein, das Tal und unser Aufenthaltsort bieten Vieles:

- ein Besuch in der Chasa Jaura veranschaulicht die frühere bäuerliche Lebensweise im Val Müstair
- ein Besuch in Lü, dem kleinsten Dorf im Val Müstair
- mit Schreiner Hohenegger eine Führung vom Baumsamen zum Arvenmöbel erleben
- Besichtigung der karolingischen Fresken im Kloster Son Jon in Müstair ( Unesco Weltkulturerbe )
- das Museum 14/18, eine Ausstellung auf dem Umbrailpass und Informationstafeln auf dem Passo Stelvio dokumentieren die Geschichte des ersten Weltkriegs widmet
- Ausflug ins Städtchen Glurns
- Besuch der romanischen Kapelle Sankt Veit am Tartscher Bichl mit schöner Aussicht auf das obere Vinschgau
- Bahnfahrt durch das Vinschgau ins südländische Meran
- Singen und Orgelmusik mit Frau und Herrn Hangartner in der reformierten Kirche Santa Maria
- Zeit für Gespräche, zum Spielen, im Garten auf der Liege die Sonne geniessen, in der Bibliothek des Hotels im bequemen Sessel ein Buch lesen.
Den Tag umrahmen wir jeweils mit einem gemeinsamen Beginn morgens und einem sanften Ausklingen abends.

Das Programm wird den Teilnehmenden angepasst, meistens werden mehrere Ausflugsmöglichkeiten zur Wahl angeboten. Unterwegs sind wir in dieser Ferienwoche zu Fuss oder mit dem ÖV.

Leitungsteam: Liselotte Meyer, Innerberg; Charlotte Schütz, Wohlen; Brigitte Welter, Allmendingen; Heinz Pulfer, Hinterkappelen

Unterkunft: Hotel Schweizerhof, Plaz d` Ora, 7536 Santa Maria, Val Müstair

Hinreise: Freitag, 2. September 2022 Rückreise: Freitag, 9. September 2022

Die genaue Abfahrtszeit wird an der Vorbesprechung bekannt gegeben.Kosten: CHF 1200.- bis maximal 1500.- je nach Anzahl Teilnehmende.
Im Preis sind inbegriffen: Hin – und Rückreise mit Car, sieben Übernachtungen mit Frühstück, Mittagslunches, Abendessen,
alle nicht alkoholischen Getränke und Ausflüge.

Die Teilnehmenden müssen selbständig sein und mindestens 15 Minuten zu Fuss (auch mit Stock oder Rollator) gehen können.

Bei knappen finanziellen Möglichkeiten oder Bezug von Ergänzungsleistung genügt ein Vermerk auf der Anmeldung.

Flyer mit Anmeldetalon liegen in der Kirche und im Kipferhaus auf oder können im Sekretariat bestellt werden.

Anmeldeschluss ist am 27. Juni 2022 an das Sekretariat der Kirchgemeinde Wohlen, Dorfstrasse 9, 3032 Hinterkappelen

Bitte beachten: Bei kurzfristigen Absagen werden CHF 700.- belastet. Eine persönliche Annullationsversicherung wird deshalb empfohlen.

Weitere Auskünfte erhalten Sie bei Liselotte Meyer, Tel. 031 829 27 71, Innerberg.

Anmeldung


Kontakt

Sekretariat Kipferhaus
Dorfstrasse 9
CH-3032 Hinterkappelen

031 901 02 12
(Mo, Di & Do, 14 - 17 Uhr)

info(at)kg-wohlenbe.ch

PC-Konto 30-25304-6

 

Sekretariat Kipferhaus, Dorfstrasse 9, CH-3032 Hinterkappelen

031 901 02 12 (Mo, Di & Do, 14 - 17 Uhr)

info@kg-wohlenbe.ch

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen